Systemische Beratung

Seerose4_frei

Systemische Beratung bezeichnet beratende Unterstützung von unterschiedlichen Systemen.

Es geht dabei primär um das Stärken der Ressourcen und Kompetenzen des zu beratenden sozialen Systems. Zur Betonung dieser Vorgehensweise werden oft auch Begriffe wie “ressourcenorientierte” bzw. “lösungsorientierte” Beratung verwendet.

Systemische Beratung erklärt das Verhalten von Menschen nicht isoliert aus deren inneren Eigenschaften heraus, sondern aus ihren Beziehungen untereinander und zu ihrer Systemumwelt. Familienberatung / Systemische Beratung zielt – genau wie die Familientherapie – ab auf die Erweiterung von Wahrnehmungs- und Handlungsmöglichkeiten. Familienberatung / Systemische Beratung ist aufmerksam für den Kontext der Ratsuchenden. Sie achtet deren Ressourcen und Autonomie. Sie pflegt einen respektvollen Dialog mit dem beratischeren Gegenüber.